Überblick

Das QNX® Neutrino® RTOS ist ein robustes, skalierbares Embedded-Betriebssystem mit exzellenten Echtzeitfähigkeiten. Das Herzstück ist ein echter Microkernel, wodurch das System hochmodular wird. Kunden können damit enorm zuverlässige Systeme aufbauen und dabei die Gesamtprojektkosten niedrig halten.

  • Hohe Zuverlässigkeit, weniger Risiken
  • Fortschrittliche Sicherheitsmechanismen
  • Konform mit wichtigen Standards
  • GPU-gestützte Grafikbeschleunigung
  • Unterstützung für viele Embedded-Boards

Produkt in Aktion

Vorteile

  • Hohe Zuverlässigkeit, weniger Risiken
  • Fortschrittliche Sicherheitsmechanismen
  • Reduzierter Stromverbrauch
  • Selbstheilende Systeme
  • Konform mit wichtigen Standards
  • Garantierte Systemressourcen
  • Unterstützung für diverse Hardware
  • GPU-gestützte Grafikbeschleunigung
  • Effiziente Produktentwicklung

Das QNX® Neutrino® RTOS bietet große ökonomische und technische Vorteile, denn es liefert auch auf kostengünstiger Embedded-Hardware hervorragende Reaktionszeiten. 

Technologie

Das QNX® Neutrino® RTOS ist ein robustes Embedded-OS mit einigen technologischen Besonderheiten, durch die es sich signifikant von allen Wettbewerbern unterscheidet. Es war das erste vollständig Multicore-fähige RTOS auf dem Markt (1997) und wird heute in praktisch jeder Branche genutzt, die Embedded-Systeme einsetzt.

Das QNX®Neutrino® RTOS bietet u.a.:

  • Symmetrisches (SMP) und gebundenes (BMP) Multi-Processing
  • Unvergleichliche Skalierbarkeit – da alle Komponenten Prozesse sind, können diese transparent über alle verfügbaren Cores verteilt werden
  • Alle wichtigen aktuellen Embedded-Boards der führenden CPU/SoC-Hersteller werden unterstützt