Überblick

Der QNX® Hypervisor ist eine Typ-1-Virtualisierungslösung für vernetzte, echtzeitfähige Embedded-Systeme.

Mit dem QNX Hypervisor können Systemarchitekten und Gerätehersteller mehrere Betriebssysteme auf einer einzelnen Hardwareplattform sicher voneinander isolieren, um die Produktgesamtkosten, insbesondere Entwicklungs- und Zertifizierungskosten, signifikant zu reduzieren.

  • Virtuelle Maschinen (VM) können einzelne Peripheriegeräte gemeinsam (shared) oder exklusiv zugewiesen bekommen
  • Möglichkeit der Ausführung unveränderter Betriebssysteme
  • Trennung der Echtzeit- und sicherheitskritischen Anwendungen von Linux-/Android-Anwendungen
  • Vereinfachte Systemkonfiguration und Ressourcenzuweisung
  • Hochgeschwindigkeits-Kommunikationskanäle zwischen den VM
  • Sicherheitskritische Isolierung
  • Geräteisolierung und -freigabe
  • Einhaltung von Sicherheitszertifizierungen
Kostenlose 30-Tage-Evaluierung
Starten Sie Ihre kostenlose Testversion
Benötigen Sie weitere Informationen?
Kontakt zum Vertriebsteam

Produkt in Aktion

Vorteile

  • Sicherheitskritische Isolierung
  • Komponentenfreigabe
  • Erfüllung der Anforderungen für Sicherheitszertifizierungen
  • Mehr Optionen für sichere Systeme

Technologie

Der QNX Hypervisor ist das neueste Produkt im QNX-Portfolio von Produkten für sicheres Computing. Es nutzt die folgenden Technologien und Funktionen, um eine starke Isolierung für kritische Anwendungen zu bieten, während die Notwendigkeit der Kostenreduzierung durch Hardwarekonsolidierung unterstützt wird.